Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Autorin Gudrun Pausewang ist um Zukunft ihrer Enkel besorgt

Leute Autorin Gudrun Pausewang ist um Zukunft ihrer Enkel besorgt

Die Schriftstellerin Gudrun Pausewang (87) ist um die Zukunft ihrer Enkel besorgt. Es werde zu wenig getan, um die Probleme auf der Erde jetzt zu lösen, sagt die Autorin in einem Interview mit dem Familienmagazin "Nido".

Voriger Artikel
Nach Aus für Oslo-Opernchef: Loebe meldet sich zu Wort
Nächster Artikel
Ohne Führerschein und viel zu schnell zur MPU

Pausewang schrieb 1987 das Jugendbuch «Die Wolke».

Quelle: David Ebener/Archiv

Hamburg. "Ihre Generation muss mit den Problemen fertig werden, die die Generationen vor ihr unerledigt ließen - aus Gleichgültigkeit, Mangel an Engagement oder auch nur aus finanziellen Gründen", sagt Pausewang, die sich in ihrem 1987 erschienenen Jugendbuch "Die Wolke" mit den Gefahren der Atomkraft beschäftigt hat.

Neben den ungelösten Problemen mit der Atomindustrie und dem Klimawandel werde auch die Schere zwischen Arm und Reich immer größer. Um ihr eigenes Leben sorgt sich die 87-Jährige, die in Osthessen lebt, aber nicht: "Ich habe lange genug gelebt. Es wird Zeit, dass ich abtrete."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr