Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Autor Jürgen Becker mit Georg-Büchner-Preis geehrt

Auszeichnungen Autor Jürgen Becker mit Georg-Büchner-Preis geehrt

Der Schriftsteller Jürgen Becker hat den renommierten Georg-Büchner-Preis erhalten. Der 82-jährige Autor bekam die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung am Samstag im Staatstheater Darmstadt verliehen.

Voriger Artikel
Zweite Herbstferienwoche beginnt sonnig - Bodenfrost möglich
Nächster Artikel
Gauck verleiht Deutschen Umweltpreis in Kassel

Jürgen Becker erhielt den Georg-Büchner-Preis 2014.

Quelle: Claus Völker

Darmstadt. Die Ehrung gilt als wichtigste literarische Auszeichnung Deutschlands. "Seine Gedichte lehren uns eindringlich, unsere Welt und unsere Sprache aufmerksamer wahrzunehmen", hieß es in der Begründung der Jury.

Becker, der in Odenthal bei Köln wohnt, wurde bereits als Lyriker, Hörspiel- und Prosaautor vielfach ausgezeichnet. Zu seinen Werken gehören unter anderem "Das Ende der Landschaftsmalerei" (1974) und "Foxtrott im Erfurter Stadion" (1993). Becker sagte bei der Verleihung in Darmstadt: "Ich danke der Jury für ihre Würdigung dessen, was bislang entstanden ist. Ich begreife sie als Aufforderung, nicht stehen zu bleiben."

Im vergangenen Jahr erhielt die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff die begehrte Auszeichnung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr