Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrerin gerät auf Gegenfahrbahn und stirbt

Unfälle Autofahrerin gerät auf Gegenfahrbahn und stirbt

Eine 31 Jahre alte Autofahrerin ist in Nordhessen tödlich verunglückt. Aus bislang unbekannten Gründen geriet die Korbacherin am Dienstagmorgen auf einer Bundesstraße zwischen Frankenberg und Korbach auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Lastwagen.

Korbach. Sie konnte nur noch tot aus ihrem Fahrzeug geborgen werden, wie die Polizei mitteilte. Der 54 Jahre alte Sattelzugfahrer aus dem Landkreis Gotha in Thüringen blieb unverletzt. Der Wagen der Frau wurde total zerstört, an dem Sattelzug entstand erheblicher Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama