Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer kracht mit 1,5 Promille gegen Hauswand

Unfälle Autofahrer kracht mit 1,5 Promille gegen Hauswand

Ein alkoholisierter 24-Jähriger ist mit seinem Wagen gegen die Fassade einer Bankfiliale in Darmstadt gerast. Der Mann verletzte sich bei dem Unfall am Samstagmorgen schwer und kam ins Krankenhaus, wie die Polizei berichtete.

Darmstadt. Der 24-Jährige hatte ein anderes Auto überholen wollen und dabei die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Beschädigt wurde neben dem Gebäude auch eine Straßenlaterne. Ein Alkoholtest bei dem Unfallverursacher ergab nach Angaben eines Polizeisprechers einen Wert von mehr als 1,5 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama