Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer ignoriert Polizei und fährt gegen Laterne

Unfälle Autofahrer ignoriert Polizei und fährt gegen Laterne

Zwei Männer sind bei einem Autounfall an der Landstraße 3113 in Offenbach verletzt worden. Sie krachten in der Nacht zum Montag gegen einen Laternenmast, nachdem die Polizei zuvor auf der Autobahn vergeblich versucht hatte, den Wagen anzuhalten.

Offenbach. Der 23-jährige Fahrer und sein 35-jähriger Beifahrer kamen schwer verletzt in ein Klinikum. Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar. Warum der Wagen bereits auf der Autobahn gestoppt werden sollte, wollte die Polizei am frühen Montagmorgen nicht sagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama