Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer fährt gegen drei Pferde und verletzt sich schwer

Unfälle Autofahrer fährt gegen drei Pferde und verletzt sich schwer

Ein 55-jähriger Autofahrer ist in Lohra (Landkreis Marburg-Biedenkopf) mit drei Pferden kollidiert und schwer verletzt worden. Die Tiere seien vermutlich von allein auf die Landstraße galoppiert, teilte die Polizei Gießen in der Nacht zum Dienstag mit.

Lohra. Sie starben noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer kam zur Behandlung in ein Klinikum. Der Sachschaden wurde auf etwa 7000 Euro geschätzt. Die Landstraße 3048 war etwa zwei Stunden lang voll gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama