Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Autofahrer bei Überholmanöver getötet

Unfälle Autofahrer bei Überholmanöver getötet

Bei einem Überholmanöver ist in der Nähe von Offenbach ein Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein 42 Jahre alter Autofahrer am Mittwoch auf der vielbefahrenen Bundesstraße 459 zwischen Dietzenbach und Offenbach einen Lastwagen überholt und war dabei mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen.

Offenbach. Dessen 41 Jahre alter Fahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der 42-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Wegen der fast vier Stunden dauernden Bergungsarbeiten kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu erheblichen Behinderungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama