Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Autobahn 7 nach Unfall stundenlang gesperrt

Unfälle Autobahn 7 nach Unfall stundenlang gesperrt

Stundenlang hat ein Unfall am Montag die Autobahn 7 zwischen Lutterberg und Kassel lahmgelegt. Nach Polizeiangaben war ein Laster an einem Stauende auf einen vorausfahrenden Lkw aufgefahren.

Kassel. Dabei wurde das Führerhaus zum Teil abgerissen. Fahrzeugteile flogen auf die Fahrbahn und gegen ein vorbeifahrendes Auto. Der Fahrer des Lasters wurde schwer verletzt, die beiden leichter verletzten Insassen des Autos kamen ebenfalls ins Krankenhaus.

Die Bergung der Wrackteile dauerte fünf Stunden. Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr - aufgehoben wurde die Sperrung um 20.30, wie das Polizeipräsidium Nordhessen am Abend berichtete. Die Autobahnstation Baunatal schätzte den Sachschaden auf 100 000 Euro. Wegen ausgetretener Betriebsstoffe wurde die Wasserbehörde eingeschaltet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama