Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Auto wird von Regionalbahn erfasst

Unfall Auto wird von Regionalbahn erfasst

Glück im Unglück hatten eine 52 Jahre alte Autofahrerin und ihre beiden drei und sieben Jahre alten Enkelkinder, als ihr Auto am Freitagabend in Bad Wildungen (Landkreis Waldeck-Frankenberg) von einer Regionalbahn erfasst wurde.

Bad Wildungen/Korbach. Wie die Polizei in Korbach mitteilte, wollte die Frau einen unbeschrankten Bahnübergang überqueren und hatte den herannahenden Zug zu spät gesehen. Der Zugführer erkannte die Situation und machte eine Notbremsung. Dennoch wurde das Auto von der Bahn erfasst. Die 52- Jährige, ihre beiden Enkelkinder und der Zugführer kamen mit dem Schrecken davon.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama