Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Auto übersehen: Vier Menschen bei Frontalzusammenstoß verletzt

Unfälle Auto übersehen: Vier Menschen bei Frontalzusammenstoß verletzt

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos im Lahn-Dill-Kreis sind zwei Menschen schwer und zwei leicht verletzt worden. Ein 25-Jähriger habe am Montag von der Bundesstraße 253 bei Eschenburg-Eibelshausen nach links abbiegen wollen, teilte die Polizei in Dillenburg mit.

Eschenburg. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug und es kam zur Kollision. Der 25-Jährige und der 41 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens erlitten leichte Blessuren. Zwei Mitfahrer in dem entgegenkommenden Fahrzeug verletzten sich schwer und wurden in eine Klinik nach Dillenburg gebracht. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 20 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama