Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Auto überschlägt sich auf Autobahn 7

Unfälle Auto überschlägt sich auf Autobahn 7

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 bei Neuenstein (Kreis Hersfeld-Rotenburg) sind am Montagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 22 Jahre alter Autofahrer hatte zwischen dem Autobahndreieck Kirchheim und der Anschlussstelle Bad Hersfeld sein Fahrzeug in einer abschüssigen Kurve abgebremst, wie die Autobahnpolizei Bad Hersfeld mitteilte.

Neuenstein/Bad Hersfeld. Sein Auto geriet ins Schleudern, prallte in eine Betonschutzwand und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Der 22-Jährige und seine 23 Jahre alte Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. In Richtung Norden war die A7 während der Bergungsarbeiten eine Stunde lang gesperrt, es kam zu einem rund vier Kilometer langen Stau.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama