Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Auto rast über rote Ampeln: Unfall mit drei Verletzten

Unfälle Auto rast über rote Ampeln: Unfall mit drei Verletzten

Ein betrunkener Autofahrer ist in Mühlheim (Kreis Offenbach) über zwei rote Ampeln gerast und hat einen Unfall verursacht, bei dem drei Menschen verletzt wurden.

Voriger Artikel
Auto außer Kontrolle: Fußgängerin schwer verletzt
Nächster Artikel
Staplerfahrer beschädigt Gefahrgutbehälter

Ein Rettungswagen im Einsatz.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Mühlheim. Der Mann war am späten Dienstagabend mit hoher Geschwindigkeit durch den Ort gefahren, wie ein Polizeisprecher in Offenbach am Mittwoch sagte. Nach der zweiten Ampel krachte er in die Beifahrerseite eines kreuzenden Autos. In dem Fahrzeug wurde der Beifahrer eingeklemmt und konnte erst nach rund einer Stunde befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen. Sein Fahrer sowie der Beifahrer des Unfallverursachers wurden leicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr