Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Auto rast in Wildschwein und fängt Feuer

Unfälle Auto rast in Wildschwein und fängt Feuer

Ein Auto ist im Vogelsberg mit einem Wildschwein zusammengestoßen und in Flammen aufgegangen. Der Wagen sei am Freitag auf einer Bundesstraße bei Grebenhain unterwegs gewesen, teilte die Polizei in Lauterbach mit.

Grebenhain/Lauterbach. Als das Tier die Fahrbahn überquerte, kam es zur Kollision. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Straße ab und rammte einen Baum. Der verletzte Mann war nicht mehr in der Lage, sich selbst aus dem brennenden Wrack zu befreien. Ein nachfolgender Fahrer befreite ihn. Das Alter der beiden war zunächst nicht bekannt. Die Feuerwehr löschte das Feuer, der Schaden liegt bei 12 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama