Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Auto rammt Rettungswagen: Vier Verletzte

Unfälle Auto rammt Rettungswagen: Vier Verletzte

Bei der Kollision eines Rettungswagens mit einem Auto sind in Bad Homburg vier Menschen leicht verletzt worden. Der Rettungswagen hatte sich am Freitagabend mit Sondersignal einer Kreuzung genährt, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Voriger Artikel
Schauspieler Koch: Aus Weihnachtsstress "ausgeklinkt"
Nächster Artikel
Auto rast in Wildschwein und fängt Feuer

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf einer Straße.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Bad Homburg. Ein aus einer anderen Richtung kommender 75 Jahre alter Autofahrer missachtete den Rettungswagen und fuhr bei Grün auf die Kreuzung. Bei dem Zusammenstoß kippte der Rettungswagen auf die Seite und rutsche rund 15 Meter seitlich über die Fahrbahn. Der Autofahrer, seine 76-jährige Beifahrerin sowie der Fahrer des Rettungswagens und seine 25-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 47 000 Euro geschätzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr