Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Auto landet bei Glatteis in Graben: Drei Schwerverletzte

Unfälle Auto landet bei Glatteis in Graben: Drei Schwerverletzte

Ein Auto ist in Nordhessen von einer eisglatten Landstraße abgekommen und in einem Flutgraben gelandet. Der 18-jährige Fahrer sowie seine 21 und 44 Jahre alten Mitfahrer wurden bei dem Unfall in der Nacht auf Freitag bei Habichtswald (Kreis Kassel) schwer verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser in Kassel gebracht, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
"Happy Birthday Türke" neu aufgelegt
Nächster Artikel
Jugendliche angetanzt und mit Spielzeugpistole bedroht

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt durch eine Straße.

Quelle: Lukas Schulze/Archiv

Habichtswald/Kassel. Das Auto sei in einer S-Kurve ins Schleudern geraten und dann in den Graben am Straßenrand geraten. An dem Wagen entstand ein Totalschaden. Vermutlich war der 18-Jährige zu schnell unterwegs, es wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr