Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Auto kollidiert mit Pferd: Fahrer schwer verletzt

Unfälle Auto kollidiert mit Pferd: Fahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen auf einer Landstraße im Vogelsberg mit einem Pferd kollidiert und dabei schwer verletzt worden. Der 53-jährige Mann war am Montagmorgen auf der L3143 in Schlitz unterwegs, als das Tier plötzlich im Scheinwerferlicht auftauchte.

Schlitz. Der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit dem Pferd zusammen, wie die Polizei in Lauterbach berichtete.

Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit einer Rettungsschere befreit werden. Dann wurde er ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand 7000 Euro Schaden. Das verletzte Pferd wurde von einem Jagdpächter am Unfallort von seinen Leiden erlöst. Das Pferd war wie drei Artgenossen von einem nahen Hof entlaufen. Bis auf eines konnten alle eingefangen werden. Wieso die Pferde ausbüxen konnten, hat die Polizei noch nicht ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama