Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Aufmerksamer Rentner lässt mutmaßlichen Betrüger auffliegen

Kriminalität Aufmerksamer Rentner lässt mutmaßlichen Betrüger auffliegen

Die Polizei hat in Frankfurt einen mutmaßlichen Betrüger festgenommen. Der 22-Jährige soll sich im Internet Produkte unter falschem Namen bestellt haben. Die Behörden waren dem Mann nach eigenen Angaben vom Freitag durch den Tipp eines aufmerksamen Nachbarn auf die Schlichte gekommen.

Frankfurt/Main. Den Ermittlungen zufolge ließ sich der 22-Jährige die Pakete an einen erfundenen Namen liefern. Diesen klebte er einfach an einem Haus auf ein leeres Klingelschild auf. Weil der Paketbote dort niemanden antraf, gab er die Lieferung bei einem Nachbarn ab. Dem 70-Jährigen fiel aber auf, dass der Adressat gar nicht in dem Haus wohnt. Er rief die Polizei, die den 22-Jährigen am Donnerstag festnahm.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama