Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Attacke mit Reizgas an Berufsschule

Kriminalität Attacke mit Reizgas an Berufsschule

Bisher unbekannte Täter haben binnen weniger Tage zweimal Reizgas an einer Berufsschule in Kriftel (Main-Taunus-Kreis) versprüht. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatten an beiden Tagen mehrere Schüler und eine Lehrerin über Husten, Halskratzen und Übelkeit geklagt.

Voriger Artikel
Räuber dringen in Wohnhaus ein und fesseln Senioren
Nächster Artikel
Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Blaulicht.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Kriftel. Zu den Vorfällen kam es am Dienstag und Freitag.

Dabei sei niemand so ernsthaft verletzt worden, dass der Rettungsdienst gerufen werden musste. Wie viele Menschen konkret von den Reizgas-Attacken betroffen waren, blieb zunächst unklar, wie ein Sprecher der Polizei sagte. "Wir empfehlen betroffenen Schülern und Lehrern, sich bei der Polizei zu melden", fügte er hinzu.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr