Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Armin Clauss an die Spitze des hr-Verwaltungsrates gewählt

Medien Armin Clauss an die Spitze des hr-Verwaltungsrates gewählt

Der Verwaltungsrat des Hessischen Rundfunks (hr) hat Armin Clauss zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Der 77-Jährige löst Gert Lütgert ab, der sich aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Wiederwahl stellte, wie der Sender am Mittwoch nach der Sitzung mitteilte.

Frankfurt. Clauss war von 1976 bis 1987 hessischer Sozialminister, dem Landtag gehörte der SPD-Politiker von 1970 bis 2003 an.

Der neue Mann an der Spitze des Verwaltungsrates begleite die Arbeit des Senders "stets mit kritisch-konstruktivem Blick", sagte Intendant Helmut Reitze, wie es in einer Mitteilung des hr heißt. Clauss gehört dem Kontrollgremium bereits seit 2001 an.

Lütgert, der seit 1995 Vorsitzender des Verwaltungsrates war, wird weiter in dem Gremium mitarbeiten. Der Verwaltungsrat hat unter anderem die Aufgabe, den Haushaltsplan, die Jahresrechnung und den Jahresbericht zu prüfen. Der Vorsitzende wird alle zwei Jahre gewählt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama