Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Arbeiter bei Verpuffung schwer verletzt

Brände Arbeiter bei Verpuffung schwer verletzt

Bei einer Verpuffung in einer Werkstatt in Südhessen ist ein Arbeiter schwer verletzt worden. Der 24-Jährige wurde am Freitag mit Verbrennungen in eine Klinik gebracht, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte.

Griesheim/Darmstadt. Ein weiterer Mitarbeiter kam mit dem Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus. In dem Betrieb in Griesheim war aus zunächst ungeklärter Ursache ein Öl-Benzin-Gemisch verpufft und hatte ein Feuer ausgelöst. Die Feuerwehr verhinderte aber, dass die Flammen auf andere Teile des Gebäudes übergriffen. Es entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama