Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Angebranntes Essen löst Dachstuhlbrand in Hanau aus

Brände Angebranntes Essen löst Dachstuhlbrand in Hanau aus

Angebranntes Essen hat im Hanauer Stadtteil Steinheim einen Dachstuhlbrand verursacht. Das teilte die Polizei am Mittwoch in Offenbach mit. Bei dem Feuer am Dienstagabend wurde niemand verletzt, der Sachschaden beziffert sich auf rund 50 000 Euro.

Hanau. Die Hauptstraße war über zwei Stunden lang wegen der Löscharbeiten blockiert. Die Wohnung der dreiköpfigen Familie ist zunächst unbewohnbar, die übrigen elf Bewohner des Hauses konnten inzwischen wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama