Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Andreas Platthaus neuer Literaturchef bei der FAZ

Medien Andreas Platthaus neuer Literaturchef bei der FAZ

Andreas Platthaus wird neuer Literaturchef der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" ("FAZ"). Der bisherige stellvertretende Chef des Feuilletons übernimmt den Posten zum 1. Februar 2016, wie die Zeitung am Dienstag mitteilte.

Frankfurt/Main. Der 49-Jährige löst Felicitas von Lovenberg ab, die das Haus aus privaten Gründen verlasse.

Andreas Platthaus gehört seit 1997 zum Feuilleton der FAZ. Der gebürtige Aachener ist Autor mehrerer Bücher. Nach einer Bankenlehre studierte er Betriebswirtschaftslehre und absolvierte schließlich in Tübingen das Studium der Rhetorik, Philosophie und Geschichte. 2013 war er Mitglied der Jury zum Deutschen Buchpreis.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama