Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Abstellraum in Asylheim brennt - keine Verletzten

Brände Abstellraum in Asylheim brennt - keine Verletzten

Brennende Haushaltsgeräte und Kleider haben in einem Asylheim in Fuldatal (Landkreis Kassel) einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Das Feuer war in der Nacht zum Freitag in einem Abstellraum im Erdgeschoss ausgebrochen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Fuldatal. 18 der 30 Bewohner in dem zweistöckigen Wohnhaus mussten in Sicherheit gebracht werden und ihre umliegenden Wohnungen im Gebäude verlassen. Rund 45 Feuerwehrmänner waren im Einsatz, um das Feuer zu löschen.

Wie der Brand ausbrach, ist der Polizei zufolge noch unklar. Brandexperten gehen aber von einem technischen Defekt aus. Hinweise auf fremdenfeindlichen Hintergrund gebe es nicht. Die Bewohner konnten inzwischen wieder in ihre Wohnungen zurück. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 15 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama