Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Abitur in Hessen beginnt ohne Probleme

Schulen Abitur in Hessen beginnt ohne Probleme

Die Abiturprüfungen in Hessen haben am Freitag ohne Probleme begonnen. Von den Schulämtern seien keine Schwierigkeiten berichtet worden, sagte ein Sprecher des Kultusministeriums in Wiesbaden.

Wiesbaden. An der Reifeprüfung nehmen etwa 27 000 Schülerinnen und Schüler teil. Sie schrieben als erstes die Englischklausuren. Am Montag geht es mit den Leistungskursarbeiten in Fächern wie Deutsch, Geschichte oder Erdkunde weiter. Eine Klippe sind die Mathe-Klausuren am Mittwoch , weil sich bei diesem Fach in den vergangenen Jahren manchmal Fehler eingeschlichen haben. Seit 2007 werden die schriftlichen Abituraufgaben in Hessen zentral gestellt. Im vergangenen Jahr schaffen 29 147 Schülerinnen und Schüler in Hessen die allgemeine Hochschulreife.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama