Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
A49 nach Lastwagenunfällen vorübergehend gesperrt

Unfälle A49 nach Lastwagenunfällen vorübergehend gesperrt

Zwei Lkw-Unfälle haben auf der A49 in Nordhessen für massive Verkehrsbehinderungen gesorgt. Die Autobahn habe in Richtung Marburg voll gesperrt werden müssen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Wabern. Die Dauer der Sperrung war zunächst offen. Ein Lastwagen mit Reifenpanne blockiere die einzige Fahrbahn in einem Baustellenbereich zwischen Wabern und Borken (Schwalm-Eder-Kreis).

Zudem stünden noch Bergungsarbeiten mit einem Kran an der Anschlussstelle Wabern an. Dort hatte ein Schwerlasttransporter bereits in der Nacht zum Dienstag mehrere 30 Meter lange Betonträger verloren. Aus bislang unklarer Ursache soll die Bremse eines Lkw-Anhängers eingesetzt haben, wodurch mehrere Betonträger auf den Standstreifen fielen. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden hierbei auf insgesamt 90 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama