Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 13 ° Regen

Navigation:
85-jähriger Autofahrer rammt Polizeistreife

Unfälle 85-jähriger Autofahrer rammt Polizeistreife

Auf dem Weg zu einem Einsatz ist eine Polizeistreife bei Rodgau (Kreis Offenbach) von einem Auto gerammt worden. Der Polizist wollte am Freitagabend mit Blaulicht und Martinshorn am Stau vor einer Kreuzung vorbeifahren und benutzte dazu die Gegenfahrbahn, wie die Polizei in Offenbach mitteilte.

Rodgau/Offenbach. Ein 85 Jahre alter Autofahrer, der dem Polizeiauto entgegenkam, reagierte nicht rechtzeitig und fuhr frontal in den Einsatzwagen. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von etwa 20 000 Euro. Weil keines der Fahrzeuge mehr fahrbereit war, musste die Kreuzung für die Aufräumarbeiten eine Stunde lang gesperrt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama