Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
80 Badegäste müssen Schwimmbad wegen Chlorgasalarms verlassen

Notfälle 80 Badegäste müssen Schwimmbad wegen Chlorgasalarms verlassen

Wegen eines Chlorgasalarms ist am Samstag das Schwimmbad in Seeheim-Jugenheim (Kreis Darmstadt-Dieburg) geräumt worden. Rund 80 Badegäste mussten das Gelände vorsorglich verlassen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte.

Seeheim-Jugenheim. 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr führten Messungen durch und konnten schließlich einen Chlorgasaustritt ausschließen. Ursache des Alarms sei vermutlich ein technischer Defekt gewesen. Bis die Störung behoben ist, müsse das Schwimmbad geschlossen bleiben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama