Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
68-Jähriger wird bei Dunkelheit von Auto erfasst und stirbt

Unfälle 68-Jähriger wird bei Dunkelheit von Auto erfasst und stirbt

In der Dunkelheit ist ein 68 Jahre alter Mann am Donnerstagmorgen bei Liederbach (Main-Taunus-Kreis) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei in Hofheim mitteilte, hatte er etwa 25 Meter von einer Bushaltestelle entfernt sein Fahrrad an einer Straße geschoben, als der Unfall passierte.

Liederbach. Der 45 Jahre alte Unfallverursacher erlitt einen Schock. Beide Männer stammen aus Kelkheim. Wie es zu dem Unfall kam, soll nach Angaben eines Polizeisprechers nun ein Sachverständiger klären.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama