Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
62-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Rodgau

Unfälle 62-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Rodgau

Bei einem Verkehrsunfall in Rodgau (Landkreis Offenbach) ist ein 62-jähriger Mann gestorben. Die genauen Umstände sind noch unklar, wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag sagte.

Voriger Artikel
Rheingau Musik Festival endet mit Dvořáks "Stabat Mater"
Nächster Artikel
Unbekannte sprengen Geldautomaten

Ein Rettungswagen mit Blaulicht.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Offenbach. Der Mann aus Obersthausen (Kreis Offenbach) war kurz nach Mitternacht mit dem Auto in Richtung Dietzenbach unterwegs, als er mit dem Wagen an einer Kreuzung von der Fahrbahn abkam. Dieser rollte zunächst über einen Fahrradweg, dann durch ein Maisfeld. Ein Hochspannungsmast stoppte das nur geringfügig beschädigte Fahrzeug schließlich. Der Fahrer starb trotz Reanimationsversuchen durch einen Notarzt noch an der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an, um die Todesumstände zu klären.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr