Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
60 Kilo Kokain in leerem Schiffs-Container gefunden

Kriminalität 60 Kilo Kokain in leerem Schiffs-Container gefunden

Rund 60 Kilo Kokain im Wert von fünf Millionen Euro sind in einem leeren Schiffs-Container im Hafen am Industriepark Frankfurt-Höchst gefunden worden. Diesen Bericht der "Bild"-Zeitung (Online-Ausgabe) bestätigte die Polizei am Donnerstag in Frankfurt.

Frankfurt/Main. Das Rauschgift steckte in zwei Taschen. Einzelheiten nannten die Ermittler aus ermittlungstechnischen Gründen aber nicht.

Die Schiffs-Container stammten laut "Bild" von einem Schweizer Frachter, der von Rotterdam nach Frankfurt gefahren war. Die Container sollten in Frankfurt-Höchst beladen und dann weiterverschifft werden. Zuvor seien sie bereits am vergangenen Freitag abgesucht worden, um sicherzustellen, dass sie leer waren. Dabei waren die Taschen mit den Drogen entdeckt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama