Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
60-Jähriger stirbt bei Feuer in Dachgeschosswohnung

Brände 60-Jähriger stirbt bei Feuer in Dachgeschosswohnung

In Frankfurt ist am Sonntagnachmittag das Dachgeschoss eines Doppelhauses komplett ausgebrannt - ein 60 Jahre alter Bewohner kam dabei ums Leben. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst konnten ihn zwar zunächst aus den Flammen retten, wie die Feuerwehr mitteilte.

Frankfurt/Main. Der schwer verletzte Mann starb aber auf dem Weg ins Krankenhaus. Weitere Menschen kamen nicht zu Schaden. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam, habe die Wohnung bereits voll in Flammen gestanden, wie ein Sprecher weiter erklärte. Zeitweise seien bis zu 60 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der freiwilligen Feuerwehr im Einsatz gewesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama