Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
58-Jähriger nach Zimmerbrand in Altenheim gestorben

Brände 58-Jähriger nach Zimmerbrand in Altenheim gestorben

Nach einem Zimmerbrand in einem Altenheim in Bischoffen (Lahn-Dill-Kreis) ist ein 58 Jahre alter Mann seinen Verletzungen erlegen. Entsprechende Angaben des Hessischen Rundfunks bestätigte ein Polizeisprecher am Samstagabend in Gießen.

Bischoffen/Gießen. Der 58-Jährige hatte bei dem Feuer am Freitagabend starke Verbrennungen erlitten. Die Brandursache war auch am Samstag noch unklar. Der Brandort sei versiegelt, am Montag würden Brandursachenermittler des Landeskriminalamts (LKA) mit ihren Untersuchungen beginnen, sagte der Polizeisprecher. Das Feuer hatte einen Teil des dreistöckigen Gebäudes unbewohnbar gemacht, zehn Bewohner mussten in ein anderes Haus des Betreibers umziehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama