Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
57-Jähriger stirbt bei Autounfall in Kassel

Unfälle 57-Jähriger stirbt bei Autounfall in Kassel

Ein 57 Jahre alter Mann ist bei einem Verkehrsunfall im Süden Kassels ums Leben gekommen. Ein 20-Jähriger wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 57-Jährige habe mit seinem Wagen in eine Straße einbiegen wollen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Kassel. Dabei überquerte er mit seinem Auto die linke Fahrspur. Auf dieser fuhr der 20-Jährige mit seinem Wagen, nach Polizeiangaben war er mit hoher Geschwindigkeit unterwegs. Die beiden Autos stießen zusammen. Der Wagen des 57-Jährigen wurde auf die Straßenbahngleise geschleudert und der Mann im Fahrzeug eingeklemmt. Beide Fahrer kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Dort starb der 57-Jährige kurze Zeit später an seinen Verletzungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama