Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
57-Jähriger bei Wohnungsbrand verletzt

Brände 57-Jähriger bei Wohnungsbrand verletzt

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Bremen ist ein 57-Jähriger verletzt worden. Der Brand war am Dienstagabend in der Küche einer Dachgeschosswohnung im Stadtteil Walle ausgebrochen, wie die Feuerwehr mitteilte.

Voriger Artikel
74-Jährige vergrub tote Freundin und kassierte Rente
Nächster Artikel
GdP-Chef: Zu wenig Personal im Kampf gegen Einbrecher

Das Blaulicht einer Feuerwehr.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Bremen. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr