Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
55-Jähriger als Verdächtiger nach Schießerei festgenommen

Kriminalität 55-Jähriger als Verdächtiger nach Schießerei festgenommen

Nach der Frankfurter Schießerei im Rockermilieu ist ein Verdächtiger in Rumänien festgenommen worden. Der 55-Jährige sei der mutmaßliche Schütze, der am Himmelfahrtstag zwei Männer mit Schüssen schwer verletzt habe, sagte Nadia Niesen, Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft, am Freitag.

Voriger Artikel
Tourismusboom hält in Hessen an
Nächster Artikel
Mehr als 2400 Kinder und Jugendliche bei "Jugend musiziert"

Ein Polizeifahrzeug hält.

Quelle: Bernd Settnik/Archiv

Frankfurt/Main. Der Mann habe einen griechischen Pass und gehöre der Rocker-Szene an. Ihm werde versuchter Mord vorgeworfen. Nach weiteren Personen werde noch gefahndet, sagte Niesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr