Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
52-Jähriger bei Überfall auf offener Straße leicht verletzt

Kriminalität 52-Jähriger bei Überfall auf offener Straße leicht verletzt

Ein 52-jähriger Mann ist in Kassel bei einem Überfall auf offener Straße leicht verletzt worden. Die Täter hatten ihn in der Nacht zum Montag mit einem Schraubendreher attackiert, wie die Polizei berichtete.

Voriger Artikel
Kurze Affäre endet mit Polizeieinsatz: Streit um Kleidung
Nächster Artikel
Bankräuber droht mit Schusswaffe

Ein 52-Jähriger wurde auf offener Strasse überfallen und leicht verletzt.

Quelle: P. Seeger/Archiv

Kassel. Das Trio habe dessen Auto mit angehängtem Wohnwagen stehlen wollen. Der Mann hatte gerade sein Fahrzeug gestartet, als die Täter zuschlugen. Der 52-Jährige wehrte sich und lief weg. Die Täter verfolgten ihn zunächst, flüchteten aber, als eine Zeugin ihnen mit der Polizei drohte. Eine Streife nahm später einen 27 Jahre alten Verdächtigen fest. Von seinen Komplizen fehlte zunächst jede Spur. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr