Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
500 ehrenamtliche Helfer für Hessentag in Hofgeismar

Feste 500 ehrenamtliche Helfer für Hessentag in Hofgeismar

Knapp drei Monate vor dem Hessentag im nordhessischen Hofgeismar haben sich nach Angaben der Stadt mehr als 500 freiwillige Helfer gemeldet. "Nur mit einem starken Stamm an ehrenamtlichen Helfern ist ein Fest in der Größenordnung des Hessentags überhaupt zu stemmen", sagte Bürgermeister Markus Mannsbarth (SPD) am Montag.

Voriger Artikel
Wenige Hinweise nach "Kriminalreport" zu altem Kriminalfall
Nächster Artikel
Jan Josef Liefers eröffnet "Kultursommer Mittelhessen"

Fachwerkhäuser neben dem Alten Rathaus (r) in Hofgeismar.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Hofgeismar. Für ihre Unterstützung will die Stadt den Freiwilligen zum Dank eine Eintrittskarte für eines der Konzerte des 55. Landesfestes schenken.

Die 16 000-Einwohner-Stadt richtet den Hessentag vom 29. Mai bis zum 7. Juni aus. Bereits 1978 wurde das Landesfest im rund 30 Kilometer von Kassel entfernten Hofgeismar gefeiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr