Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
50-Kilo-Bombe an Bundesstraße 42 entschärft

Notfälle 50-Kilo-Bombe an Bundesstraße 42 entschärft

Die Entschärfung einer 50 Kilogramm schweren Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat für Behinderungen des Verkehrs zwischen Rüdesheim am Rhein und Lorch gesorgt.

Rüdesheim/Wiesbaden. Für die Arbeiten des Kampfmittelräumdienstes wurde am Freitag die Bundesstraße 42 gesperrt. Auch der Schiffs- und Bahnverkehr kam zum Erliegen. Der Luftraum über der Fundstelle wurde ebenfalls zeitweise gesperrt, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte.

Der Sprengkörper war nach Angaben eines Sprechers bei Arbeiten an einem Radweg entlang der Bundesstraße in einem unbewohnten Gebiet gefunden worden. Die Experten des Kampfmittelräumdienstes konnten den Zünder der Bombe nach Polizeiangaben schnell und problemlos entschärfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama