Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
50 Jahre alte Fußgängerin überfahren und schwer verletzt

Unfälle 50 Jahre alte Fußgängerin überfahren und schwer verletzt

Eine Fußgängerin ist in Kassel von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Während der Bergungsarbeiten kam es zu langen Staus im morgendlichen Berufsverkehr, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Voriger Artikel
Tödlich verletzter Senior: Polizei vernimmt Zeugen
Nächster Artikel
Weißkopfseeadler aus nordhessischem Tierpark ausgebüxt

Ein Rettungswagen der Malteser fährt mit Blaulicht.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Kassel. Die 50 Jahre alte Frau wurde mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Ermittlungen war sie am Donnerstag über die Straße gelaufen, um einen Linienbus zu erreichen. Dabei wurde sie von dem Auto erfasst. Dessen 19 Jahre alter Fahrer blieb unverletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr