Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
50 Jahre alte Frau in Frankfurt erstochen

Kriminalität 50 Jahre alte Frau in Frankfurt erstochen

Eine 50 Jahre alte Frau ist am Montag in Frankfurt erstochen worden. Passanten hätten die Leiche am Morgen in einem Hauseingang gefunden, berichtete ein Sprecher der Polizei.

Frankfurt/Main. Der Körper habe eine Stichverletzung aufgewiesen. Die Hintergründe waren zunächst völlig unklar, die Polizei befragte mögliche Zeugen. Klarheit über die genaue Todesursache sollte eine Obduktion bringen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama