Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
44-Jähriger wegen Mordes vor Gericht

Darmstadt 44-Jähriger wegen Mordes vor Gericht

Wegen Mordes an einem Geschäftsmann steht am 18. Januar ein Mann in Darmstadt vor Gericht.

Voriger Artikel
Hochwasserwelle in Frankfurt für Mittag erwartet
Nächster Artikel
Wolf im Reinhardswald unverletzt

(Archivfoto)

Darmstadt. Wegen Mordes an einem Geschäftsmann muss sich vom 18. Januar ab 9 Uhr an ein Mann vor dem Landgericht Darmstadt verantworten.

Der 44-Jährige soll den Firmenbesitzer 2009 eine Woche vor Weihnachten in dessen Haus in Fürth im Odenwald erschlagen haben. Das Opfer starb an schweren Kopfverletzungen. Hintergrund der Bluttat soll auch Geld gewesen sein. Der Angeklagte soll zu diesem Zeitpunkt eine Beziehung zur Ehefrau des Opfers gehabt haben. Er habe von Zahlungen des Geschäftsmannes an die Frau profitiert, der Ehemann habe diese aber kürzen wollen.

Zunächst sind neun Verhandlungstage angesetzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr