Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
40 000 Euro Schaden bei vierfacher Brandstiftung in Kassel

Kriminalität 40 000 Euro Schaden bei vierfacher Brandstiftung in Kassel

Gleich vier Feuer haben unbekannte Täter in Kassel in der Nacht zum Freitag gelegt und dabei rund 40 000 Euro Schaden angerichtet. Zwei Autos, mehrere Mülltonnen sowie Plastikmöbel seien nahezu zeitgleich und nur wenige hundert Meter voneinander entfernt im Kasseler Stadtteil Unterneustadt abgefackelt worden, teilte die Polizei mit.

Kassel. Ein Gebäude und mehrere Innenräume wurden durch Flammen und Ruß beschädigt. Die Ermittler gehen davon aus, dass eine Gruppe von Brandstiftern oder ein Einzeltäter für die Feuer verantwortlich ist. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama