Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
39-jähriger Motorradfahrer nach Unfall leblos im Graben gefunden

Unfälle 39-jähriger Motorradfahrer nach Unfall leblos im Graben gefunden

Ein Autofahrer hat einen tödlich verunglückten Motorradfahrer in der Nacht zum Dienstag in einem Straßengraben in Osthessen gefunden. Der Autofahrer hielt auf der Landesstraße 3377 zwischen Dipperz und Künzell nahe Fulda an, weil er das Licht der Maschine brennen sah.

Künzell. Wie die Polizei berichtete, kam der Biker in einer langgezogenen Linkskurve von der Straße ab, berührte einen Leitpfosten und geriet in einen Straßengraben. Dort prallte die Maschine gegen einen Wasserdurchlass und überschlug sich. Der 39-jährige sei noch an der Unfallstelle gestorben. Der Autofahrer entdeckte ihn dort am Dienstagmorgen gegen 03.45 Uhr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama