Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
39-Jähriger bei Wohnungsbrand schwer verletzt

Polizei 39-Jähriger bei Wohnungsbrand schwer verletzt

Bei einem Wohnungsbrand in Stadtallendorf (Kreis Marburg-Biedenkopf) hat der 39-jährige Bewohner in der Nacht zum Freitag schwere Brandverletzungen erlitten. Ein Nachbar wurde kurz nach Mitternacht vom Rauchmelder alarmiert und konnte rechtzeitig helfen, wie die Polizei in Marburg am Freitag mitteilte.

Stadtallendorf. Dabei verletzte sich der Helfer leicht. Der 39-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Eine vorsätzliche Brandstiftung oder einen technischen Defekt schloss die Polizei als Brandursache zunächst aus. Die Höhe des Sachschadens stand noch nicht fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama