Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
35-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Unfälle 35-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Der 35 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters ist auf der Autobahn 5 bei Mücke (Vogelsbergkreis) auf einen Sattelzug geprallt und dabei eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Mücke/Bad Hersfeld. Der Mann war am späten Freitagabend in Richtung Kassel unterwegs, wie die Autobahnpolizei Bad Hersfeld berichtete. Aus ungeklärter Ursache raste er ungebremst auf den Lastwagen. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem Fahrzeug befreien. Während der Bergung musste die Autobahn in nördlicher Richtung für rund 90 Minuten gesperrt werden, der Verkehr staute sich auf drei Kilometern. Den entstandenen Schaden schätzte die Polizei auf rund 20 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama