Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
32-Jährige aus Hessen bei Autounfall lebensgefährlich verletzt

Verkehr 32-Jährige aus Hessen bei Autounfall lebensgefährlich verletzt

Ein 32-Jährige aus Hessen ist am Sonntag bei einem Autounfall nahe Montabaur (Westerwaldkreis) lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau auf der B 49 in einer Linkskurve vermutlich wegen zu hohen Tempos ins Schleudern gekommen und von der Straße abgekommen.

Voriger Artikel
Mittelhessische Kliniken planen Zusammenschluss
Nächster Artikel
Zwei Verletzte bei Messerstecherei in Wiesbaden

Ein 32-Jährige aus Hessen ist mit dem Auto verunglückt.

Quelle: Arno Burgi/Archiv

Montabaur. Sie prallte zunächst mit dem Wagen frontal gegen einen Baum, dann wurde sie mit der Seite gegen einen anderen Baum geschleudert. Die Frau aus dem Raum Darmstadt musste mit technischem Gerät befreit werden. Sie kam in ein Koblenzer Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr