Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
31-Jähriger wegen Vergewaltigung zu vier Jahren verurteilt

Prozesse 31-Jähriger wegen Vergewaltigung zu vier Jahren verurteilt

Wegen Vergewaltigung einer Prostituierten und wegen eines sexuellen Übergriffs auf eine Frau am Rande eines Volksfests ist ein 31-Jähriger vor dem Frankfurter Landgericht zu vier Jahren Haft verurteilt worden.

Voriger Artikel
Kreis verhängt Bußgeld nach Kahlschlag an der Autobahn 66
Nächster Artikel
Familie rettet sich aus brennenden Wohnhaus

Ein Verhandlungssaal im Landgericht in Frankfurt am Main.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Zusätzlich ordnete das Landgericht am Mittwoch die Unterbringung des Alkoholikers in eine Therapie an. Die Taten hatten sich im Juni vergangenen Jahres bei einem Volksfest in Steinbach (Taunus) und im Anschluss in der Wohnung des 31-Jährigen ereignet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr