Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
31-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Unfälle 31-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Ein 31 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend bei Friedewald (Kreis Hersfeld-Rotenburg) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei tödlich verletzt worden.

Voriger Artikel
Schüssen in Frankfurt ging ein Streit voraus
Nächster Artikel
Mord wegen Schulden: Anklage fordert Haft, Verteidigung Freispruch

Die Unglücksursache ist noch unklar.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Friedewald/Fulda. Die Unfallursache sei noch unklar, berichtete die Polizei in Fulda am Mittwoch. Sein Wagen war nach rechts von der Landstraße abgekommen, hatte einen Leitpfosten sowie einen Baum gestreift und war gegen einen weiteren Baum geprallt. Der Fahrer starb kurz darauf im Krankenhaus in Bad Hersfeld. Die Landstraße zwischen Wildeck-Hönebach und Friedewald wurde für über zwei Stunden gesperrt. Ein Sachverständiger soll die Ursache des Unglücks klären.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr