Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
300 000 Euro Schaden bei Brand einer Scheune

Brände 300 000 Euro Schaden bei Brand einer Scheune

In Usingen (Hochtaunuskreis) ist eine Scheune bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Das Feuer beschädigte auch zwei Nachbarhäuser. Die Polizei bezifferte den Schaden am Samstag auf rund 300 000 Euro.

Usingen. Rund 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den am Freitagabend ausgebrochenen Brand zu löschen. Anwohner hatten ihre Wohnungen verlassen müssen, weil die Einsatzkräfte wegen des starken Windes ein Übergreifen der Flammen auf weitere Häuser befürchteten. Die Ortsdurchfahrt von Usingen blieb mehrere Stunden gesperrt. Vorsorglich hielt die Feuerwehr bis zum Samstag Brandwache. Die Brandursache stand zunächst nicht fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama