Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
30-Jähriger in Wohnung überfallen und verletzt

Kriminalität 30-Jähriger in Wohnung überfallen und verletzt

Ein 30 Jahre alter Mann aus der Wetterau ist in seiner Wohnung von zwei Männern überfallen und verletzt worden. Die Täter traten in der Nacht zum Donnerstag die Wohnungstür des 30-Jährigen in Ortenberg ein und griffen ihn an, wie die Polizei in Friedberg berichtete.

Ortenberg/Friedberg. Die Angreifer besprühten ihr Opfer mit Pfefferspray oder Reizgas und schlugen ihm mit einem Gegenaufstand auf den Kopf. Die Männer flohen offenbar mit einem Handy und einer Geldbörse. Der 30-Jährige kam ins Krankenhaus. Die Hintergründe der Tat seien noch unklar, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama